Caratteristiche principali di Tesla Coin

Nato come semplice strumento di trading, Tesla Coin si è evoluto fino a offrire una serie di utili funzionalità. Per aiutarvi a capire cosa possono offrirvi come trader, le sezioni seguenti forniscono dettagli su come funzionano le caratteristiche principali.

Scambio di criptovalute

Lo scambio è la caratteristica fondamentale di Tesla Coin. Queste funzioni di scambio consentono agli utenti di scambiare liberamente i propri fondi in criptovaluta. Attualmente, Tesla Coin supporta le principali criptovalute e non solo:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • EOS
  • Litecoin
  • Ripple
  • NEO

Tesla Coin si concentra sul rendere questi scambi il più semplice possibile. Quando utilizzate la piattaforma, scoprirete che ci sono diversi tipi di ordine che potete utilizzare per soddisfare le vostre preferenze di trading individuali.

Finanziamento e trading con margine

Oltre agli scambi semplici, Tesla Coin supporta anche il finanziamento e il trading con margine. Questo è un esempio di come la piattaforma offra funzionalità sia per i prestatori che per i trader.

Come per la funzione di scambio, vedrete che ci sono diversi tipi di ordini che potete utilizzare per il finanziamento e il trading a margine. Avrete anche un grande grado di controllo, poiché il finanziamento con margine e il trading sono disponibili per molte valute diverse sulla piattaforma Tesla Coin.

Derivati

Molti esitano ad entrare nel mondo del trading di criptovalute per paura che i mercati digitali siano troppo volatili. Sebbene il trading di criptovalute comporti un rischio intrinseco, Tesla Coin sta facendo la sua parte per offrire opzioni che aiutano a mitigare tale rischio.

Uno di questi sforzi è la funzione dei derivati. Questa funzione comprende un portafoglio di derivati separato per conservare i propri token digitali. Questa funzione è ancora agli inizi, ma rappresenta la volontà di Tesla Coin di espandere le proprie funzioni in risposta alle esigenze degli utenti.

Interfaccia utente personalizzabile

Come per ogni tipo di software, l’interfaccia utente può rendere l’esperienza dell’utente più o meno intensa. Tesla Coin riconosce l’importanza dell’esperienza utente e si sforza di creare una piattaforma facile da usare.

L’interfaccia attuale privilegia la flessibilità. Gli utenti possono modificare i layout e cambiare i temi e le preferenze di notifica. Questa opportunità di personalizzazione consente di creare una criptovaluta personale per l’utente.

Il prezzo di Tesla Coin

Il prezzo è un argomento piuttosto complesso quando si tratta di utilizzare Tesla Coin. Secondo il loro sito, piuttosto che avere prezzi fissi, ci sono una serie di commissioni che Tesla Coin addebita ai suoi utenti quando avvengono le transazioni.

Queste commissioni variano in base agli importi scambiati in un determinato periodo. Come indicato nella pagina di supporto di Tesla Coin, ecco un elenco di queste potenziali commissioni:

  • Commissioni di trading, incluse le commissioni di maker e taker
  • Commissioni di deposito
  • Commissioni di prelievo
  • Commissioni di finanziamento del margine

Come già accennato, queste commissioni, in particolare quelle di maker e taker, variano in base a quanto si è negoziato negli ultimi 30 giorni. Le commissioni sono basate su percentuali che diminuiscono con l’aumentare dell’importo scambiato.

Al momento, Tesla Coin organizza le sue commissioni di esecuzione degli ordini in diversi livelli. Qui potete trovare un grafico che suddivide i livelli e le relative commissioni.

Crypto Profit Rückblick

Bei der Auswahl einer Online-Handelsplattform ist es wichtig, dass Sie wissen, was Sie wollen. Möchten Sie einen guten Kundenservice? Möchten Sie, dass die Schnittstelle für Sie arbeitet? Im Falle von Crypto Profit werden diejenigen, die Letzteres bevorzugen, sehr zufrieden sein.

Was sind die wichtigsten Merkmale von Crypto Profit?

Crypto Profit gibt es seit 1977 und ist einer der Branchenführer bei der Entwicklung effektiver Anlagetechnologien und -geräte, die Anlegern helfen, die besten Geschäfte zu machen. Als solches hat sich das Unternehmen den Ruf erworben, Zugang zu einer breiten Palette von vielfältigen und effektiven Produkten zu haben.

Es ist dieses technologische Niveau, das die meisten Menschen zu Crypto Profit zieht – sie sind immer innovativ und kommen mit neuen und faszinierenden Möglichkeiten, den Markt auf unkonventionelle und effiziente Weise zu verfolgen.

Als Plattform bietet Crypto Profit Anlegern jeder Couleur eine Fülle von Möglichkeiten. Die fortschrittlichste Plattform ist die Trader Workstation (TWS), die es fortgeschrittenen Benutzern ermöglicht, auf Echtzeit-Charts zuzugreifen, Datensätze anzupassen, um Ideen zu erkunden und mit praktisch allem zu handeln. Dieser Ansatz ist nichts für Anfänger, aber er ist etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte.

Für diejenigen, die den Fachjargon beherrschen und die Funktion der Form vorziehen, bietet TWS ein nützliches, aber sehr anpassungsfähiges Programm, mit dem Sie Trades platzieren, Charts anzeigen und alle für normale Händler erforderlichen Recherchen durchführen können.

Für diejenigen, die noch nicht so lange in der Welt des Investierens unterwegs sind, hat Crypto Profit noch einige Optionen im Angebot. Die HTML-basierten Browser Crypto Profit WebTrader und Mosaic arbeiten mit der TWS-Plattform zusammen und bieten einen einfacheren, schlankeren Prozess für Händler, die keine erweiterten Einstellungen benötigen.

Crypto Profit bietet eine breite Palette von Anlagen aus der ganzen Welt an, wobei die TWS-Plattform Ihnen Zugang zu nahezu jeder Art von Anlage bietet. Egal, ob Sie mit Aktien, Devisen, Futures, Investmentfonds, Optionen oder anderen Anlageformen arbeiten möchten, TWS bietet Ihnen alles.

Auch die Auswahl an ETFs von Crypto Profit ist für Anfänger oder Händler mit einer gewissen Risikotoleranz sehr interessant. Es gibt Hunderte von ETFs an verschiedenen Börsen, die Sie erkunden können.

Die einzige Schwachstelle, die wir bei den Optionen von Crypto Profit finden können, sind die Investmentfonds, von denen nur knapp 3.000 zum Kauf angeboten werden. Andere Unternehmen bieten Ihnen mehr, wenn Sie speziell mit Investmentfonds arbeiten möchten, aber die schiere Breite der Optionen macht Crypto Profit insgesamt äußerst wettbewerbsfähig.

Was sind die Vor- und Nachteile?

Vorteile

  • Innovative, preisgekrönte TWS-Plattform
  • Aktive Trader werden mit günstigen Brokerage-Angeboten belohnt
  • Beste veröffentlichte Margin-Zinssätze aller Mitbewerber
  • Zugang zu 100 Märkten rund um den Globus
  • Große Auswahl an Produkten, die gehandelt werden können
  • Langlebigkeit und Effizienz der Handelsmodelle

Nachteile

  • Schlechte Kundenbetreuung
  • Die meisten Konten erfordern ein Mindestguthaben von $10.000
  • Hohe Lernkurve und Einstiegshürde für neue Trader
  • Schlechte Forschungsressourcen und Händlerschulung
  • Teure Pay-per-Share-Provisionen für Händler, die mehr als 1.600 Trades tätigen
  • 10 $ monatliche Gebühr, wenn die Mindestprovisionsanforderung von 10 $ nicht jeden Monat erfüllt wird

BTC Markets nutzt die lizenzierte neobank Volt

Fintech-Unternehmen sehen eine Chance in der Nachlässigkeit und Zurückhaltung der traditionellen Banken gegenüber dem Kryptowährungsökosystem.

BTC Markets nutzt die lizenzierte Neobank Volt für integrierte Bankfunktionen

In einer neuen Partnerschaft zwischen der australischen Kryptobörse BTC Markets und der lokalen Neobank Volt treffen die Banking-Funktionen von Fintech auf Kryptowährungen.

Mit einer Lizenz, um in Australien als autorisiertes Einlageninstitut ab 2019 zu operieren, wird Volt Cash-Management-Konten für BTC Markets-Nutzer anbieten, um ihre Gelder in australischen Dollar zu verwalten. Man kann ganz einfach in Ripple (XRP) investieren. Diese Konten ermöglichen Echtzeitzahlungen auf der New Payments Platform, Australiens nationaler Infrastruktur für schnelle Zahlungen.

„Dies bedeutet nahezu sofortige Handelsmöglichkeiten für unsere Krypto-Kunden, da sie schnell AUD auf ihr BTC Markets-Konto einzahlen können“, sagte Caroline Bowler, CEO von BTC Markets, gegenüber Cointelegraph und fügte hinzu, dass die Partnerschaft es BTC Markets-Nutzern in Zukunft auch ermöglichen wird, Volt-Bankkonten zu eröffnen, ohne die Börse zu verlassen:

„Es gibt unseren Kunden Stabilität und baut einen wichtigen Teil der Marktinfrastruktur aus, der für die Entwicklung unserer Branche von entscheidender Bedeutung ist. […] Es zeigt auch, dass Innovation in der australischen Finanzdienstleistungsbranche lebendig und gut ist.“

In Bezug auf den Regulierungsansatz in Australien bekräftigte Bowler die Notwendigkeit einer verhältnismäßigen Regulierung, die den Anleger schützt, ohne die Innovation zu behindern. „Ich denke, unsere Partnerschaft mit einem regulierten Unternehmen hier in Australien zeigt, dass dies möglich ist“, fügte sie hinzu.

Volt-Mitbegründer Steve Weston, der den Unmut der Krypto-Nutzer über „die Spielchen der Banken“ hervorhob, erklärte: „Die Summe aller Einlagen auf Volt-Konten ist durch den Schutz von bis zu 250.000 AUD (185.900 $) pro Kontoinhaber im Rahmen des Financial Claims Scheme abgedeckt.“

Trotz der zunehmenden Akzeptanz von Kryptowährungen – laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage besitzen 17 % der Australier Kryptowährungen – haben die Warnungen der Regulierungsbehörden vor Kryptobörsen zu einer zögerlichen Haltung der traditionellen Banken geführt.