SALTO Salzburg

SALTO FÜR ELTERN 2/2019 im April 2019


Liebe Familie ///LASTNAME///

Wie versprochen halten wir Sie auf dem laufenden, was SALTO betrifft!

Wir sind fleißig am Arbeiten und Auswerten und sind stolz, erste Ergebnisse präsentieren zu dürfen.

In diesem Newsletter finden Sie:

- erste Ergebnisse von SALTO
- Frühlingsgrüße
- Tipps, Tricks und Infos für den Alltag
- Medientipp

Aktuelles

Meilensteine der motorischen Entwicklung

Grundlegende Bewegungsfertigkeiten hängen eng mit der täglichen körperlichen Bewegung zusammen und sind eine Voraussetzung für das spätere Erlenen und Ausführen verschiedener Sportarten und –Techniken.

Mit Hilfe der SALTO –Testbatterie wurden kindgerecht Informationen zum Leistungsstand der Kinder gesammelt um herauszufinden, welche motorischen Kompetenzen die Kinder bereits erworben haben und welche noch verbessert werden sollten.

Folgende Bewegungsfertigkeiten wurden dabei von SALTO erhoben:

- Standweitsprung

- Pendellauf (Hin und Her Laufen zwischen zwei Punkten)

- laterales Springen (über eine Linie hin und her hüpfen)

- Einbeinstand (einbeiniges Stehen)

- Rolle vorwärts

 

SALTO Ergebnisse I

Um Auswirkungen von SALTO zu zeigen, wurden Daten von 154 Kindern (77 Mädchen und 77 Buben), die 2015 das erste Mal bei der Testung teilgenommen haben (=T1 2015) und von 119 Kindern (59 Mädchen und 60 Buben), die 2017 zum ersten Mal getestet wurden (=T1 2017), analysiert (=Querschnitt).

Es zeigte sich, dass die Kinder 2017 mit einem etwas höherem motorischen Fertigkeitsniveau einstigen als 2015. Vor allem die Meilensteine bei der Rolle vorwärts und dem Einbeinstand wurden öfter erreicht. 2017 konnte dieser von 66 % der Kinder erreicht werden, 2015 waren dies nur 50 %.

SALTO Ergebnisse II

Über die gesamte Laufzeit von SALTO konnten Daten von 34 Kindern, die 2015 4-5 Jahre alt waren, gesammelt und analysiert werden (=Längsschnitt). So kann die Entwicklung des motorischen Fertigkeitsniveaus während SALTO-Interventionen in den erhobenen Fertigkeitskomponenten abgebildet werden.

Mehr als 60 % der Kinder erreichten bei beiden Zeitpunkten die Meilensteine. Den größten Sprung gab es bei der Rolle vorwärts – am Ende von SALTO erreichen 76 % den Meilenstein, zu Beginn waren dies nur 44 %!

Fazit

Durch Coachings im Bildungsbereich Bewegung wie „motorische Fertigkeiten fördern“ und „Helfen und Sichern“ wurden die PädagogInnen geschult, Bewegungseinheiten mithilfe des SALTO-Baumes zu gestalten und möglichst vielfältige Bewegungserfahrungen in jede angeleitete Einheit zu verpacken.

Von vielen PädagogInnen wurde die Rolle vorwärts vermieden, aus Angst, die Kinder könnten sich verletzen. Nach einem entsprechenden Coaching und Selbsterfahrungsübungen fühlten sich die PädagogInnen sicherer in ihrem Tun – das zeigen auch die Daten: der altersspezifische Meilenstein der Rolle vorwärts konnte während der Projektlaufzeit um 32 % gesteigert werden!

Frühlingsgrüße

SALTO wünscht Ihnen einen schönen Frühlingsstart!

Nehmen Sie sich die Zeit, die Sonnenstunden zu genießen und der Natur beim Erwachen zuzusehen - eine kleine Auszeit in der Natur kann leere Akkus wieder aufladen.

Tipps des Monats

Tipps und Tricks und Infos für den Alltag

Aufstriche einfach selbst gemacht!

Topfen oder Frischkäse (natur) eignen sich hervorragend als Basis für zahlreiche Aufstriche! Durch das Hinzugeben von einigen wenigen, frischen Zutaten wird im handumdrehen ein leckerer, selbtsgemachter Aufstrich, bei dem Kinder ganz einfach mithelfen können.

Hier das Rezept für einen leckeren Apfel-Karotten-Aufstrich:

4-5 Karotten (ja nach Größe) und 1 Apfel putzen (bei Bedarf schälen) und raspeln. Damit der Apfel nicht braun wird etwas Zitronensaft darüber geben. Topfen zu der Apfel-Karottenmischung geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischen Kräutern aus dem Garten verfeinern - FERTIG!

Medientipp des Monats

KITU - App

Eine tolle App hat unsere Projektleitung vom Kongress "Kinder Bewegen" in Karlsruhe mitgebracht. Das Motto der KITU App: gemeinsam spielen und bewegen - spielt euch fit! In der App sind verschiedene Bewegungsaufgaben spielerisch verpackt, probiert es einfach selber aus:

 https://www.kinderturnstiftung-bw.de/kitu-app-gemeinsam-spielen-bewegen/

Impressum: Projekt SALTO, Schlossallee 49, 5400 Hallein/Rif, office@salto-salzburg.at, 0043 (0)662 8044 4890
Fotos: SALTO, pixabay, kinderturnstiftung-bw

Elternmodul von SALTO gefördert vom Gesundheitsförderungsfonds Salzburg

SGFF kl

Newsletter Abonnement: Wir informieren Sie regelmäßig kostenlos per E-Mail über Neuigkeiten rund um das Projekt SALTO. Möchten Sie diesen Service künftig nicht mehr in Anspruch nehmen oder eine andere E-Mail-Adresse angeben, klicken Sie bitte hier