Wie macht man hartes Wasser weich?

Wenn Sie es leid sind, dass der Wasserdruck in Ihrem Haus zu niedrig ist und Sie immer Feuchtigkeitscremes für Ihre trockene Haut verwenden müssen, werden Sie vielleicht feststellen, dass das harte Wasser Ihrem Haus und Ihrem Körper schadet.

Hartes Wasser weich zu machen, ist so einfach wie die Installation eines Wasserenthärters durch einen Fachmann oder die Änderung kleiner Gewohnheiten in Ihrem Haus und in Ihrem Leben, um hartes Wasser dort zu bekämpfen, wo es Sie am meisten betrifft.

Wie man hartes Wasser enthärtet

Die einzige langfristige und mit minimalem Aufwand verbundene Lösung zur Enthärtung von hartem Wasser an der Quelle ist der Kauf eines Wasserenthärtersystems. Es gibt Möglichkeiten, die Mineralien im Wasser manuell zu reduzieren, um es für den sofortigen Gebrauch weicher zu machen.

Lösungen für hartes Wasser für Zuhause

Eine einfache Lösung ist der Kauf eines Wasserfilters für das ganze Haus. Auf dem Markt gibt es verschiedene Typen, die Ihnen das Leben leichter machen. Von salzbasierten Ionenaustauschern bis hin zu salzfreien Ersatzprodukten haben Sie die Wahl bei Wasserenthärtern, die Ihnen bei hartem Wasser zu Hause helfen.

Lösungen für hartes Wasser in der Dusche

Die Installation eines Ionenaustauschfilters für den Duschkopf, der das Wasser neutralisiert und Mineralienablagerungen entfernt, ist eine kostengünstigere Lösung als die Installation eines kompletten Wasserenthärtersystems. Es gibt auch viele Duschköpfe mit eingebautem Wasserenthärter, die in der Regel leicht zu installieren sind.

Wenn Sie bereits einen Wasserenthärter installiert haben, die Dusche aber immer noch nicht so weich ist, wie Sie es sich wünschen, ist der Duschkopffilter die zweite Verteidigungslinie, um sicherzustellen, dass das Wasser, das Sie am meisten für Ihren Körper verwenden, weich und so gesund wie möglich für Ihre Haut ist.

Lösungen für hartes Wasser für die Haut

Die beste Lösung für Ihre Haut besteht darin, hartes Wasser dort zu beseitigen, wo Sie das Wasser am meisten verwenden. Das bedeutet, dass Sie sich einen wasserenthärtenden Duschkopf und einen wasserenthärtenden Wasserhahnaufsatz für das Waschbecken, das Sie am häufigsten benutzen, zulegen sollten.

Eine Möglichkeit, Ihrer Haut ohne zusätzliche Systeme zu helfen, besteht darin, feuchtigkeitsspendende Körperwaschmittel zu verwenden, um Hautreizungen zu verringern. Sie können auch feuchtigkeitsspendende Handseifen verwenden und Lotion neben den Wasserhähnen und im Badezimmer aufbewahren, um sie nach dem Duschen auf die Haut aufzutragen.

Lösungen für hartes Wasser in Haushaltsgeräten

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

– Reinigen Sie die Geräte regelmäßig, um Ablagerungen zu vermeiden.
– Reduzieren Sie die Temperaturen, wo dies möglich ist (z. B. die Trocknungstemperatur des Geschirrspülers).
– Verwenden Sie Waschhilfsmittel wie Geschirrspülmittel oder Weichspüler, um Ablagerungen zu verringern.

WhatsApp Status: So fügen Sie mehrere Bilder oder Videos zu Ihrem Status hinzu

Die WhatsApp-Statusfunktion

Die WhatsApp-Statusfunktion wird von über 450 Millionen täglich aktiven Nutzern verwendet und bietet auch die Möglichkeit, mehrere Bilder oder Videos hinzuzufügen. Hier erfahren Sie, wie Sie mehrere Bilder oder Videos zu Ihrem Status hinzufügen können.

WhatsApp Status ist eine der beliebtesten Funktionen der WhatsApp-App und obwohl sie erst im Februar 2017 eingeführt wurde, hat die WhatsApp-Status-Funktion mittlerweile über 450 Millionen täglich aktive Nutzer. Die Tatsache, dass WhatsApp die Stories von Snapchat in Bezug auf die täglich aktiven Nutzer hinter sich gelassen hat, ist Beweis genug für seinen Stellenwert.

Auf der anderen Seite hat WhatsApp immer wieder neue Funktionen hinzugefügt oder bestehende verbessert, um die Nutzererfahrung zu verbessern, und so ist die Facebook-eigene Plattform mit über einer Milliarde Nutzern zur beliebtesten Instant-Messaging-App der Welt geworden. Eine dieser Verbesserungen ist die Möglichkeit, mehrere Bilder oder Videos zu Ihrem WhatsApp-Status hinzuzufügen, was viele Nutzer nicht kennen.

Hier erfahren Sie, wie Sie mehrere Bilder oder Videos zu Ihrem WhatsApp-Status hinzufügen und diese Funktion noch mehr genießen können.

WhatsApp Status: Wie man mehrere Bilder oder Videos zu seinem Status hinzufügt

Schritt 1: Gehen Sie auf den Bildschirm WhatsApp Status.

Schritt 2: Tippen Sie auf die drei Punkte rechts neben der Option Mein Status.

Schritt 3: Tippen und halten Sie ein Status-Update.

Schritt 4: Tippen Sie auf die Statusaktualisierungen, die Sie hinzufügen/weiterleiten möchten.

Schritt 5: Tippen Sie nun auf den Weiterleitungspfeil in der oberen rechten Ecke Ihres WhatsApp-Statusfensters.

Auf der anderen Seite sollten Sie wissen, dass ein WhatsApp-Status nach 24 Stunden automatisch entfernt wird und Sie können einen WhatsApp-Status auch manuell löschen. Es gibt auch eine Option zum Ändern Ihrer WhatsApp-Status-Privatsphäre-Einstellung, um die Option, wer Ihren Status sehen kann, anzupassen.