Das Projekt im Detail

SALTO ist es besonders wichtig, bedürfnisorientiert mit den Kindergärten und Eltern zu arbeiten. Daher gibt es keinen starren Ablauf, der unbedingt eingehalten werden muss, sondern lediglich einige Eckpunkte. Die konkrete Vorgehensweise wird gemeinsam mit den Beteiligten entschieden.

SALTO bietet folgendes für die Kindergärten an:

  • Kompetenzentwicklung durch Coaching für KindergartenpädagogInnen und Eltern  (SALTO-Team aus PsychologInnen, Sport- und ErnährungswissenschafterInnen, SportpädagogInnen und DiätologInnen, ErziehungswissenschafterInnen für Elementarpädagogik)
  • Interventionsmaßnahmen entwickeln und vermitteln (je nach den Bedürfnissen der Kindergärten)
  • Modellstunden im KiGa durchführen (gemeinsam mit dem Team oder einzelnen Personen)
  • Stundenbilder und Themenaufbereitung (Erstellung von Materialien zu den jeweiligen Themen)
  • Events entwickeln, vermitteln und durchführen (Kontakte herstellen zu Stakeholdern, Themenaufbereitung)
  • Organisation und Durchführung der Evaluation (Begleitforschung zur Bewertung der Wirksamkeit der Maßnahmen mit dem Ziel Optimierungen für die Kindergarten-Arbeit vorzunehmen)

Alle Maßnahmen sollen dabei die Arbeit im Kindergarten unterstützen und nicht belasten!