Die EPODE-Methode

Die EPODE-Methode beruht auf vier Aspekten, die wie Zahnräder ineinander greifen, nämlich:

1. Einbindung aller Stakeholder
2.
Private-Public-Partnership
3.
Berücksichtigung von Social Norms Marketing und Unterstützung von Netzwerken
4.
wissenschaftliche Basis und laufende Evaluierung

Hier mehr erfahren.
Die EPODE-Methode bzw. das EPODE International Network erfreut sich mittlerweile weltweiter wissenschaftlicher Anerkennung.

EPODE-Methode