SALTO in der Familie

Kinder werden in der Welt der Erwachsenen groß und nehmen sich diese als Vorbild. Deshalb ist es uns besonders wichtig, dass die Familien der teilnehmenden Kindergärten ebenfalls mit an Bord sind.

SALTO interessiert sich für Ihre Herausforderungen mit gesunder Bewegung und Ernährung und weiß auch um die Hürden im Alltag. Ein Eltern-Sprachrohr bildet daher das Bindeglied zwischen Eltern, PädagogInnen und dem SALTO-Team und wird gemeinsam für die Eltern entsprechende Angebote auswählen. Dies kann ein Workshop sein, aber auch ein Coaching zu einem ganz bestimmten Thema.

Außerdem gibt es so genannte „Take-Home-Activities", welche auch Eltern mit weniger Zeit die Gelegenheit geben, gemeinsam mit ihrem Kind teilzunehmen.

Sie haben Fragen zu Adipositas, dem Projekt oder zu Bewegung und Ernährung? Zögern Sie nicht unsere Hotline zu kontaktieren: 0664-88663189.

Wussten Sie, dass ...

...sich Babyspeck selten auswächst? Meistens werden aus übergewichtigen Kindern auch übergewichtige Jugendliche bzw. Erwachsene.

...sich viele Kinderbetreuungseinrichtungen bereits stark in der Umsetzung von gesunder Ernährung und mehr Bewegung engagieren? Deshalb sind sie unter anderem die idealen Partner für SALTO.

...sich die Kinder oft die Eltern zum Vorbild nehmen, wenn es um Ernährung und Bewegung geht? Deshalb wollen wir mit SALTO vor allem auch die Eltern ansprechen.

… bereits jedes zweite bis dritte Kind übergewichtig ist? Deshalb ist es dringend Zeit diesem Trend mit SALTO entgegenzuwirken.

...Adipöse nicht einfach "willensschwach und faul" sind? Physiologische Vorgänge verhindern eine Gewichtsreduktion geradezu und machen Adipositas zu einer chonischen Erkrankung.