SALTO Salzburg

SALTO FÜR ELTERN 10/2017 vom 03.10.2017


Liebe Familie ///LASTNAME///

Kurz und knackig gibt es untenstehend Aktuelles von und über SALTO.

In dieser Ausgabe finden Sie aktuell:

- SALTO-Elternabende wieder im Angebot!
- Die Frauenfußball-EM - der großartige Erfolg der österreichischen Damen.

Und auch wie in jeder weiteren Ausgabe gibt es:

- Take-Home-Activity des Monats
- Tipps, Tricks und Infos für den Alltag
- Medientipp des Monats

Aktuelles

SALTO-Elternabende wieder im Angebot!


Pünktlich zu Kindergartenbeginn gibt es auch wieder eine große Auswahl an spannenden Themen für SALTO-Elternabende. Der Kindergarten Flachau hat vorletzte Woche bereits den Anfang gemacht und sich mit dem Thema der richtigen und praktischen Kinderjause, sowie allgemeinen Fragen zum gesunden Essen und Bewegen von Kindern beschäftigt. Meistens kommen die PädagogInnen mit Themenwünschen auf uns zu, jedoch freuen wir uns auch immer besonders, wenn diese von den Eltern kommen wie es in der Flachau der Fall war. Sie haben auch einen Themenwunsch für einen Elternabend? Dann melden Sie bitte entweder bei Ihnen im Kindergarten oder direkt bei uns unter office@salto-salzburg.at

Die Frauenfußball-EM - der großartige Erfolg der österreichischen Damen.

 
Fußball ist etwas für Jungs? Noch immer ist das eine gängige Annahme und die von SALTO gesammelten Daten scheinen dies auf den ersten Blick zu bestätigen: Buben geben viel öfter an gern Fußball zu spielen als Mädchen und sind auch signifikant besser im Umgang mit Bällen. Doch ist das wirklich "von Natur aus" so? Oder liegt es daran, dass Buben in diesem Bereich mehr Vorbilder haben und es "einfach dazu gehört", dass man als Junge Fußball mag?

Der großartige Erfolg der Damen bei der vergangenen EM hat jedenfalls gezeigt, dass die Sportlerinnen Männer und Frauen gleichermaßen begeistern konnten. Vielleicht haben zukünftig mehr Mädchen Lust auf Fußball? Aktuell gibt es in Österreich 296.924 aktive Fußballer_innen inkl. Nachwuchs, davon 19.586 Frauen und Mädchen. (in den Niederlanden sind es z.B. 150.000 Frauen) Wir finden die Damen in Österreich könnten Verstärkung gebrauchen!

Die Take Home Activity

Zu Hause im Restaurant


Für die meisten hat es nach wie vor etwas Besonderes in ein Restaurant essen zu gehen. Die vielen schön gedeckten Tische und das ganze Ambiente machen richtig Lust auf gutes Essen. Warum also diese Stimmung nicht einmal nach Hause holen! Vor allem dann eine gute Variante, wenn man kleine Kinder hat, die einen langen Restaurantbesuch viel zu langweilig finden. Versuchen Sie das Restaurant nach Hause zu holen: ein besonderes Tischtuch, schöne Gläser, entsprechendes Besteck, Servietten, Kerzen und ev. Blumendekoration. Es kann alles sehr einfach gestaltet sein, aber bereits kleine Kinder merken, es ist Besonderes, wenn alles nicht so wie immer am Tisch steht. Und nebenbei kann man mit den Kindern gute Tischmanieren üben.

Tipps des Monats

Tipps und Tricks und Infos für den Alltag

Welternährungstag

Am 16.10. ist Welternährungstag. Dieser Tag erinnert an die Gründung der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO – Food and Agriculture Organization of the United Nations) im Jahr 1945 und soll auf die internationale Ernährungssituation aufmerksam machen. Im Fokus stehen dabei der Welthunger und die Problematik der Ernährungssicherheit. Ernährungssicherheit ist gegeben, wenn alle Menschen zu allen Zeiten Zugang zu ausreichend, sicheren und nahrhaften Lebensmitteln haben, um einen gesunden und aktiven Lebensstil zu erhalten. Unser Nahrungsmittelangebot war noch nie so vielfältig und reichlich wie heute. Und trotzdem leiden 795 Millionen Menschen Hunger. Auf der Homepage des Forum Ernährung kann man interessante Informationen zu diesem Tag nachlesen: http://www.forum-ernaehrung.at/artikel/detail/news/detail/News/welternaehrungstag-16-oktober/

Medientipp des Monats

Fact Sheet Naschereien

SALTO hat zum Thema Naschereien einige interessante Tipps zusammengetragen. Der Umgang mit Naschereien ist nicht immer einfach, kann aber gut gelingen, wenn man ein paar Regeln beachtet. Und noch etwas: als ideale Belohnung eignet sich auch hervorragend "Zeit haben" oder "Bewegungsspiele machen" :) Sie können das Infoblatt gerne in Ihrem SALTO Kindergarten nachfragen oder einfach hier herunterladen!

Impressum: Projekt SALTO, Schlossallee 49, 5400 Hallein/Rif, office@salto-salzburg.at, 0043 (0)664 88 66 31 89
Fotos: SALTO, pixabay

Elternmodul von SALTO gefördert vom Gesundheitsförderungsfonds Salzburg

SGFF kl

Newsletter Abonnement: Wir informieren Sie regelmäßig kostenlos per E-Mail über Neuigkeiten rund um das Projekt SALTO. Möchten Sie diesen Service künftig nicht mehr in Anspruch nehmen oder eine andere E-Mail-Adresse angeben, klicken Sie bitte hier