SALTO Salzburg

SALTO FÜR ELTERN 12/2017 vom 05.12.2017


Liebe Familie ///LASTNAME///

Kommt es Ihnen auch vor als verginge die Zeit wie im Flug? Gerade hat das neue Kindergartenjahr begonnen und schon steht Weihnachten vor der Tür. Kurz und knackig gibt es ein letztes Mal in diesem Jahr Aktuelles von und über SALTO.

In dieser Ausgabe finden Sie aktuell:

- Bewegter Adventkalender auch für Zuhause
- SALTO wünscht frohe Weihnachten

Und auch wie in jeder weiteren Ausgabe gibt es:

- Take-Home-Activity des Monats
- Tipps, Tricks und Infos für den Alltag
- Medientipp des Monats

Aktuelles

Bewegter Adventkalender auch für Zuhause


Vielleicht kennen Sie den bewegten SALTO-Adventkalender schon vom Kindergarten... Jetzt gibt es ihn auch zum Selbermachen für zuhause! Zwar ist es schon etwas spät, aber bestimmt macht es den Kindern nichts aus die ersten Übungen alle auf einmal zu machen!

Die Anleitung und der Kalender können hier herunter geladen werden.

Übrigens für alle, die Türchen lieber online öffnen, gibt es den Adventkalender auch auf Facebook: https://www.facebook.com/SALTO-Salzburg-together-against-obesity-643390685758742/?ref=bookmarks 

SALTO wünscht frohe Weihnachten


Noch ein paar Türchen im Adventkalender öffnen und schon ist Weihnachten. Das SALTO-Team wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein frohes Fest! Genießen Sie die Zeit mit Ihrer Familie und wir freuen uns darauf im neuen Jahr wieder mit Ihnen in Sachen Bewegung und Ernährung durchzustarten.

Die Take Home Activity

Knack die Nuss


In der Vorweihnachtszeit habe Nüsse wieder Hochsaison! Ob als Zutat zum Backen von Keksen, oder für andere Gerichte, süß oder pikant, gerieben, gehackt oder gemahlen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil in unserer Ernährung und liefern hochwertige Fette. Die Verwendung ist vielfältig - und so auch die Sorten von Nüssen. Jetzt bietet sich die Chance, neue Sorten von Nüssen kennen zu lernen. Entdecken Sie mit Ihrem Kind verschiedenste Sorten von Nüssen und probieren Sie neue Varianten aus. Erforschen Sie mit allen Sinnen: begreifen, riechen und natürlich schmecken. Erkennen Sie die Sorten auch blind? Die Verkostung kann von Ihrem Kind angeleitet werden.

Tipps des Monats

Tipps und Tricks und Infos für den Alltag

Warten aufs Christkind

Damit die Zeit bis das Christkind kommt schnell vergeht, kann man sich die Zeit auch mit einem Sinnesquiz vertreiben. Vor allem in der Vorweihnachtszeit dreht sich alles um Riechen, Schmecken, Sehen.
Um Kinder auf den Geschmack von frischen Lebensmitteln zu bringen, bietet sich z.B. folgende Idee an: In einem Sinnesquiz kann man die verschiedensten Gewürze, Tees, Backzutaten oder aber auch Rohkost, verschiedene Brotsorten, Milchprodukte etc. blind probieren und erraten lassen. Größere Kinder können zusätzliche Aufgaben lösen, wie etwa den Zuckergehalt schätzen und mit Zuckerwürfeln auflegen lassen.

Medientipp des Monats

Ideen und Anregungen auf Pinterest

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Das trifft auf das soziale Netzwerk Pinterest bestens zu. Hier werden Bilder zu allen erdenklichen Themen virtuell "angepinnt". Wer neue Ideen braucht, findet hier kreative Anregungen. So kann man z.B. nach Stichworten "Kinder" und "Bewegungsspiele" suchen. Gaaanz tolle Ideen, die hier geliefert werden! Einfach mal rein schauen unter www.pinterest.com!

Impressum: Projekt SALTO, Schlossallee 49, 5400 Hallein/Rif, office@salto-salzburg.at, 0043 (0)664 88 66 31 89
Fotos: SALTO, pixabay, denise_pixelio.de

Elternmodul von SALTO gefördert vom Gesundheitsförderungsfonds Salzburg

SGFF kl

Newsletter Abonnement: Wir informieren Sie regelmäßig kostenlos per E-Mail über Neuigkeiten rund um das Projekt SALTO. Möchten Sie diesen Service künftig nicht mehr in Anspruch nehmen oder eine andere E-Mail-Adresse angeben, klicken Sie bitte hier